Textliche Anpassung der Sanktionen im Gebührenreglement

Bezeichnungen und Karten der Sanktionen an die neuen Volleyballregeln angepasst (Verwarnung / Bestrafung / Hinausstellung / Disqualifikation)

Guten Tag zusammen

Seit dem 06.08.2013 ist das neue Regelbuch gedruckt und bei Swiss Volley bestellbar. Am 24./25. August 2013 wurden die nationalen Schiedsrichter über die Änderungen der Volleyballregeln informiert. Diese beinhalten unter anderem auch die Sanktionen, welche während eines Spiels durch die Schiedsrichter ausgesprochen werden können.

Da wir zum Zeitpunkt der letzten Delegiertenversammlung vom 21. Juni 2013 noch nicht in Kenntnis von der oben erwähnten Neuerung waren, sind in unserem Gebührenreglement (GR) von SVRS noch die alten Bezeichnungen für die Sanktionen vorhanden. Mit diesem Schreiben möchten wir euch informieren und allfällige Missverständnisse bereits vor Meisterschaftsbeginn aus dem Weg räumen. Untenstehend findet Ihr eine Übersicht, wie wir die Sanktionen für die kommende Saison handhaben werden. An der Höhe der Busse ändert sich nichts.

Bis Saison 12/13:
Gelbe Karte (Bestrafung)                                       50.–
Rote Karte (Herausstellung)                                  100.– 
Rote und gelbe Karte (Disqualifikation)                  150.–

Ab Saison 13/14:
Gelbe Karte (Verwarnung)                                       0.–
Rote Karte (Bestrafung)                                         50.–
Gelbe und rote Karte zusammen (Herausstellung)  100.–
Gelbe und rote Karte getrennt (Disqualifikation)     150.–

Wir werden diese Anpassung selbstverständlich in das GR einfliessen lassen und der nächsten DV 2014 zur Genehmigung vorlegen. Bis dahin werden wir diese Korrektur textlich und farblich im bestehenden GR festhalten. Wir hoffen auf euer Verständnis und verbleiben hiermit.

 

Freundliche Grüsse
  
Andy Sigrist
Präsident RSK SVRS

Markus Hoenke
Stv. Präsident SVRS

 

Anpassung_GR_Sanktionen.pdf Infoschreiben (pdf, 83KB)

GR_13-14-Anpassung_Sanktionen.pdf Gebührenreglement mit Markierung (pdf, 63KB)

11.09.13 09:37

Kommentare
Alle Kommentare gehren den jeweiligen Verfassern. Der Inhalt muss nicht der Meinung von Swiss Volley - Region Solothurn entsprechen.
copyright © 2017 by