Ja zu Beitragserhöhungen

Volleyballparlament sagt deutlich Ja zu Beitragserhöhungen

85 Prozent der Delegierten haben am Volleyballparlement entschieden: Swiss Volley darf die Mitgliederbeiträge auf die Saison 2014/15 erhöhen. Davon profitieren in erster Linie die Regionen und der Nachwuchs, aber auch die Junioren- und die Elite-Nationalmannschaften.

Vollständige Medienmitteilung von Swiss Volley (pdf, 276KB)

13-11-23_SwissVolley_Volleyballparlament_JaZuBeitragserhoehung_01.pdf

 

Artikel aus dem Swiss Volley Magazin über die Erhöhung der Mitgliederbeiträge

Swiss Volley Magazin 3/2013, Seite 18-20 (pdf, 317KB)

SVM_2013-3_P18-20.pdf

 

Übersicht Beitrags-Erhöhungen

Jahresbeiträge alt neu
Mitgliederbeitrag für Vereine mit Männer- oder Frauenmannschaften CHF 100 CHF 220
Mitgliederbeitrag für Vereine mit Männer- und Frauenmannschaften CHF 150 CHF 270

 

Mitgliederbeiträge (Lizenzen) alt neu
Nationalliga NL CHF 150 CHF 250
Doppellizenz National DN CHF 140 CHF 250
Regionalliga RL CHF 70 CHF 110
Doppellizenz Regional DR CHF 70 CHF 110
Junioren J CHF 40 CHF 60
Junioren U15 CHF 15 CHF 30
Junioren U13 / Kids CHF 15 CHF 15
Schiedsrichterlizenz (SR) CHF 50 CHF 100
Traininer T CHF 50 CHF 50
Traininer TC CHF 50 CHF 50
Traininer TB CHF 30 CHF 30
Traininer TA CHF 0 CHF 0

 

Link zum Volleyballparlament von Swiss Volley.

26.11.13 20:45

Kommentare
Alle Kommentare gehren den jeweiligen Verfassern. Der Inhalt muss nicht der Meinung von Swiss Volley - Region Solothurn entsprechen.
copyright © 2017 by