Resultate - B2 und B3 in Langenthal (10./11.6.)

Vier Teams können sich in Langenthal zu Turnirsiegern kühren...

Vergangenes Wochenende haben in Langenthal vier Beachturniere stattgefunden. Die trotz drückender Hitze haben die Sportler eine Glanzleistung hingelegt und somit ein spannendes, faires Tournier gestaltet.
Begonnen haben am Samstag die fünf B2 Herrenteams, welche sich nichts geschenkt haben. Durchsetzen konnte sich schlussendlich das routinierte Team Laumer/Trachsel, welches dadurch ihren Abstand zu den anderen Teams in der Tabelle erweitern konnte. Den zweiten Platz belegt das Team Arndt/Grah gefolgt von den drittplatzierten Galli/Stüdeli. Ebenfalls dabei war die Teams Hügli/Frey und Runtsch/Oberli.

Am Nachmittag haben die Damen B3 übernommen. Erfreulich waren die zahlreichen Teilnehmer und das dadurch abwechslungsreiche Turnier. Auch hier lagen die Teilnehmer nahe zusammen, in beiden Halbfinalen kam es zum Resultat 1:1, aber das Team Küttel/Küttel konnte sich durchsetzen.

Am Sontag Morgen ging es dann mit den Damen B2 weiter. In der stechenden Hitze wurden über 20 Spiele ausgetragen, welche nicht selten drei Sätze gedauert haben. Gewonnen hat hier das Team Stüdeli/Kallen, gefolgt von Kaufmann/Nemeth und Bourquin/Zihlmann. Beide Finalspiele gingen hier knapp mit 2:1 aus.

Den Abschluss machten die Herren B3 welche ihre Hitzeverträglichkeit beweisen mussten. Jedes Spiel wurde in zwei Sätzen bestritten. Gewonnen hat das Team Bärtschi/Schön gefolgt von Lüdi/Schüpbach und Käser/Ruf.

Es waren zwei sehr spannende und schöne Turniertage mit fairen, aufgestellten Teams. Wir wünschen weiterhin ganz viel Erfolg!


Resultate Herren B2

Kl. Finale
Thomas Hügli/ Manuel Frey : Galli/Stüdeli 2:1 (19:21, 21:10, 22:24)

Finale:
Fabian Laumer/ Mirco Trachsel : Tommy Arndt / Oliver Grah 2:0 (21:18, 21:16)


Resultate Damen B3

Halbfinale:
Zimmermann/Holzner : Küttel/Küttel 1:1 (17:21, 21:18)

Schärer/ Pusz : Baschung/Lustenberger 1:1 (21:18, 16:21)

Finale:
Küttel/Küttel : Baschung/Lustenberger 2:1 (16:21,21:16, 15:8)

Kl. Finale:
Zimmermann / Holzner : Schärer/ Pusz 1:2 (21:18, 11:21, 11:15)


Resultate Damen B2

Halbfinale:

Stüdeli/Kallen : Bourquin / Zihlmann 2:1 (21 : 19, 19 : 21, 15 :11)

Kaufmann / Nemeth : Bertoni / Stauffiger 2:0 (21:18, 21:18)

Finale:
Stüdeli/Kallen : Bertoni/Stauffiger 2:1 (18:21, 22:20, 15:9)

Kl.Finale:
Bourquin/Zihlmann : Bertoni / Stauffiger 2:1 (21:15, 15:21, 15:9)


Resultate Herren B3

Halbfinale:

Bärtsch/Schöni: Fridli/Mejeh 2:0 (21:19, 21:19)

Lüdi/Schüpbach : Käser/Ruf 2:0 (21:12, 21:10)

Finale:
Bärtschi/Schöni : Lüdi/Schüpbach 2:0 (21:17, 22:20)

Kl. Finale:
Käser/Ruf : Friedli/Mejeh 2:0 (21:17, 22:20)

Verfasst von Katrin Strahm

ds 12.06.17 00:00

Kommentare
Alle Kommentare gehren den jeweiligen Verfassern. Der Inhalt muss nicht der Meinung von Swiss Volley - Region Solothurn entsprechen.
copyright © 2017 by